raumzeit | 16. - 31.03.2013

Kulturwerkstatt Haus 10
Fürstenfeldbruck

Eröffnung: 15.03.2013 19:30 Uhr

Einführung: Jochen Meister M.A.
Leitung Besucherdienst und Kunstvermittlung, Pinakotheken München

raumzeit /FFB


Die Künstlersozietät mennel rummert bader hof setzt sich im Rahmen ihres Ausstellungskonzepts "raumzeit" mit der Architektur und der Geschichte des "Haus 10" in Fürstenfeldbruck auseinander.

Das ehemalige Wirtschaftsgebäude des Klosterareals offenbart in Wänden und Böden alte Nutzungsspuren, die von seiner historischen Funktion als Stallung, Remise und Werkstatt berichten.

Bernd Rummert greift dieses Motiv auf und präsentiert von Hand gefertigte Werke aus Draht, deren serielle Strukturen die Produktionsweise einer Manufaktur abbilden. Elisabeth Bader addiert in diese Situation sensible Objekte aus Papier, die als Maschinenwesen an das Gebäude andocken.

Wolfgang Mennel begegnet der Stätte in einer Auseinandersetzung mit fotografischer Vergangenheit, deren langsames Verschwinden auf aufgereihten Stahlblechen erzählt wird. Dass auch Erinnerungen am Ende nur in gelebter Sprache lebendig werden, verdeutlicht Christian Hof in pixelartigen Reliefs aus abgenutzten Computertasten.


Führungen mit den Künstlern:

So. 17. März, 14 Uhr: Wolfgang Mennel
So. 24. März, 14 Uhr: Bernd Rummert
So. 31. März, 14 Uhr: Elisabeth Bader
So. 31. März, 16 Uhr: Christian Hof

www.kulturwerkstatthaus10.de
Raumplan als PDF